Inhaltsverzeichnis: Selbständige in der Rentenversicherung

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Selbständige in der Rentenversicherung

1. Abhängige Beschäftigung Übt ein kraft Gesetzes oder auf Antrag versicherungspflichtiger Selb ständiger nebenher eine versicherungspflichtige abhängige Beschäftigung (§ 1Satz 1 Nr. 1 SGB VI) aus, ist er einerseits als Selbständigerund andererseits als Arbeitnehmer versicherungspflichtig, Sofern kein Ausschlussgrund (z.B. die Ausübung einer geringfügigen selbständigen Tätigkeit, vgl. V.1.1) vorliegt. Ausnahme: Selbständig tätige Handwerker, die am 31.12.1991 aufgrund der Ausübung einer versicherungspflichtigen abhängigen Beschäftigung in ihrer Handwerkertätigkeit versicherungsfrei waren, bleiben für die Dauer dieser Beschäftigung als Handwerker versicherungsfrei (vgl. A 1.9.4.2).

zurück zu: IV. Zusammentreffen einer anderen Versicherungspflicht mit der Versicherungspflicht als Selbständiger

weiter zu: 2. Kindererziehungszeiten

 

 

Quelle: Deutsche Rentenversicherung

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Selbständige in der Rentenversicherung


Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter

Buchhaltungssoftware MS Buchhalter downloaden und kostenlos testen
EÜR & Bilanz Version
Jetzt kostenlos testen

Kostenlose Steuerrechner online
Kostenlose Steuerrechner
Steuerrechner24.de

steuer.org