Inhaltsverzeichnis: Selbständige in der Rentenversicherung

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Selbständige in der Rentenversicherung

1.3.4 Kein Einsatz von eigenem Kapital Der Einsatz von eigenem Kapital kennzeichnet typischerweise die selbständige Tätigkeit. So sind nach ständiger Rechtsprechung des BSG Geschäftsführereiner GmbH mit einem Kapitalanteil von mindestens 50 % oder einer Sperrminorität aufgrund der gesellschaftsrechtlichen Vereinbarung grundsätzlich nicht beschäftigt, weil sie maßgeblichen Einfluss auf die Geschicke der Gesellschaft ausüben können.

zurück zu: 1.3.3 Kein Unternehmerrisiko

weiter zu: 1.3.5 Wirtschaftliche Abhängigkeit

 

 

Quelle: Deutsche Rentenversicherung

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Selbständige in der Rentenversicherung


Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter

Buchhaltungssoftware MS Buchhalter downloaden und kostenlos testen
EÜR & Bilanz Version
Jetzt kostenlos testen

Kostenlose Steuerrechner online
Kostenlose Steuerrechner
Steuerrechner24.de

steuer.org