Inhaltsverzeichnis: Selbständige in der Rentenversicherung

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Selbständige in der Rentenversicherung

13.2 Versicherungspflicht der selbständigen
Landwirte und Gärtner mit Aufnahme
der Tätigkeit vor dem 1.1.1995

Das für landwirtschaftliche Unternehmer im alten Bundesgebiet bis 31.12.1994 maßgebende Gesetz über eine Altershilfe für Landwirte (GAL) wurde nicht auf das Beitrittsgebiet übergeleitet. Vorläufig wurde dort die Alterssicherung der selbständig tätigen Landwirte und Gärtner in der gesetzlichen RV sichergestellt (bis zum 31.12.1991 gem. § 10 Abs. 1 SVG [DDR], ab 1.1.1992 gem. § 229a Abs. 2 SGB VI).

Zum 1.1.1995 trat im gesamten Gebiet der Bundesrepublik Deutschland das Gesetz über die Alterssicherung der Landwirte (ALG) in Kraft (Art. 1 des Agrarsozialreformgesetzes 1995 - ASRG 1995 vom 29.7.1994, BGBl. I S. 1890) und löste das bis Ende 1994 regelmäßig nur für die landwirtschaftlichen Unternehmer aus den alten Bundesländern geltende GAL ab.

zurück zu: 13.1 Versicherungspflicht selbständig Tätiger im Beitrittsgebiet - außerhalb der Landwirtschaft und des Gartenbaus- bei Aufnahme der Tätigkeit vor dem 1.8.1991

weiter zu: 13.2.1 Rechtslage vom 1.1.1992 bis zum 31.12.1994

 

 

Quelle: Deutsche Rentenversicherung

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Selbständige in der Rentenversicherung


Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter

Buchhaltungssoftware MS Buchhalter downloaden und kostenlos testen
EÜR & Bilanz Version
Jetzt kostenlos testen

Kostenlose Steuerrechner online
Kostenlose Steuerrechner
Steuerrechner24.de

steuer.org