Inhaltsverzeichnis: Selbständige in der Rentenversicherung

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Selbständige in der Rentenversicherung

2.3.1 Über- und zwischenstaatliches Recht Die Berechtigung zur Zahlung von freiwilligen Beiträgen ergibt sich für Ausländeraus den besonderen Regelungen des über-und zwischenstaatlichen Rechts. • Für die Staatsangehörigen, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in einem Mitgliedstaat des EWR (Europäischer Wirtschaftsraum) haben, findet die Wanderarbeitnehmerverordnung (EWG) Nr.883/2004 Anwendung. • Für Ausländer, die von den Sozialversicherungsabkommen erfasst werden, leitet sich die Versicherungsberechtigung aus den speziellen Sozialversicherungsabkommen ab.

zurück zu: 2.3 Räumlicher Geltungsbereich

weiter zu: 2.3.1.1 Die Verordnungen (EWG)Nr. 883/2004 und 987/2009

 

 

Quelle: Deutsche Rentenversicherung

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Selbständige in der Rentenversicherung


Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter

Buchhaltungssoftware MS Buchhalter downloaden und kostenlos testen
EÜR & Bilanz Version
Jetzt kostenlos testen

Kostenlose Steuerrechner online
Kostenlose Steuerrechner
Steuerrechner24.de

steuer.org