Inhaltsverzeichnis: Selbständige in der Rentenversicherung

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Selbständige in der Rentenversicherung

2.3.4 Weitere Voraussetzungen für in der Alterssicherung der Landwirte pflichtversicherte landwirtschaftliche Unternehmer In der Alterssicherung der Landwirte pflichtversicherte landwirtschaftliche Unternehmerkonnten sich während des Bezugs von Arbeitslosengeld II von der Rentenversicherungspflicht befreien lassen (§ 6 Abs. 1b Nr. 3 SGB VI i.d.F. bis 31.12.2010), wenn sie - die in 2.3.1 genannte Voraussetzung erfüllten und - weiterhin in der Alterssicherung der Landwirte versichert blieben. Hinweis: Landwirtschaftliche Unternehmer, die während des Bezugs von Arbeitslosengeld II weiterhin versicherungspflichtig in der gesetzlichen RV blieben und im letzten Kalendermonat vor dem Bezug des Arbeitslosengeldes II nicht in der Alterssicherung der Landwirte versichert waren, konnten sich bis zum 31.122010 von der Versicherungspflicht in der Alterssicherung der Landwirte befreien lassen (§ 3 Abs. 1 Nr. la ALG i.d.F. bis zum 31.122010, geändert durch Art. 12 HBeglG 2011).

zurück zu: 2.3.3 Weitere Vorausetzungen für selbständig Tätige mit Lebens-/Rentenversicherungsvertrag

weiter zu: 2.3.5 Antragstellung, Beginn, Wirkung und Ende der Befreiung

 

 

Quelle: Deutsche Rentenversicherung

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Selbständige in der Rentenversicherung


Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter

Buchhaltungssoftware MS Buchhalter downloaden und kostenlos testen
EÜR & Bilanz Version
Jetzt kostenlos testen

Kostenlose Steuerrechner online
Kostenlose Steuerrechner
Steuerrechner24.de

steuer.org