Inhaltsverzeichnis: Selbständige in der Rentenversicherung

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Selbständige in der Rentenversicherung

3.1.1.2 Keinen Arbeitnehmer

Die insoweit neutrale Formulierung "Arbeitnehmer" bezieht sich so wohl auf Angestellte als auch auf Arbeiter bzw. gewerbliche Arbeitnehmer. Dazu gehören auch Personen, die berufliche Kenntnisse, Fertigkeiten oder Erfahrungen im Rahmen beruflicher Bildung erwerben (Auszubildende). Insoweit sind alle Beschäftigungsverhältnisse i.S. Von § 7 Abs. 1 und 2 SGB IV zu berücksichtigen.

Hinweis:
Vor dem 1.1.1992 stand der Versicherungspflicht im alten Bundes gebiet nur die Beschäftigung eines Angestellten entgegen, so dass für selbständige Lehrer, Erzieher und Pflegepersonen, die am 31.12.1991 und darüber hinaus zwar keinen Angestellten, aber mindestens einen Arbeiter im Zusammenhang mit ihrer selbständigen Tätigkeit beschäftigen, Sonderregelungen geschaffen wurden (vgl. 3.2).

zurück zu: 3.1.1.1 Im Zusammenhang mit ihrer selbständigen Tätigkeit

weiter zu: 3.1.1.3 Versicherungspflichtig beschäftigen

 

 

Quelle: Deutsche Rentenversicherung

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Selbständige in der Rentenversicherung


Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter

Buchhaltungssoftware MS Buchhalter downloaden und kostenlos testen
EÜR & Bilanz Version
Jetzt kostenlos testen

Kostenlose Steuerrechner online
Kostenlose Steuerrechner
Steuerrechner24.de

steuer.org