Inhaltsverzeichnis: Selbständige in der Rentenversicherung

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Selbständige in der Rentenversicherung

3.1.2.4.2 Dualistisch strukturierte SE Für Mitglieder des Leitungsorgans einer dualistisch strukturierten SE beinhalten die maßgeblichen gemeinschaftsrechtlichen und innerstaatlichen Vorschriften eine gesetzliche Äquivalenzregel, die eine tatbestandliche Gleichstellung mit den Mitgliedern des Vorstands einer AGdR rechtfertigt. Beschäftigte Mitglieder des Leitungsorgans einer dualistisch strukturierten SE, die dem deutschen Sozialversicherungsrecht unterliegen, sind daher in der ausgeübten Beschäftigung sowie in konzernzugehörigen Beschäftigungen nach § 1 Satz 4 SGB VI von der Rentenversicherungspflicht ausgenommen.

zurück zu: 3.1.2.4.1 Monistisch strukturierte SE

weiter zu: 3.1.2.5 Sonstige ausländische Kapitalgesellschaften


Quelle: Deutsche Rentenversicherung


Zurück zum Inhaltsverzeichnis Selbständige in der Rentenversicherung



Kostenlose Steuerrechner online
Kostenlose Steuerrechner

Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter

Buchhaltungssoftware MS Buchhalter downloaden und kostenlos testen
Jetzt kostenlos testen