Inhaltsverzeichnis: Selbständige in der Rentenversicherung

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Selbständige in der Rentenversicherung

4.4.2 Überschreite« der Hinzuverdienstgrenzen Überschreitet das Einkommen während des Bezugs einer Rente wegen voller Erwerbsminderung die Hinzuverdienstgrenze, so führt das unter bestimmten Umständen nicht sofort dazu, dass der Anspruch auf Zahlung der Rente gänzlich entfällt. Auch bei der Rente wegen voller Erwerbsminderung darf die Hinzuverdienstgrenze pro Kalenderjahr in zwei Kalendermonaten überschritten werden. Ebenso wie bei der Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung ist ein Überschreiten nur bis zum Doppelten der für einen Monat geltenden-Hinzuverdienstgrenze möglich. Es gelten im Übrigen die bei der Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung dargestellten Grundsätze(vgl. Ziff. 4.3.2).

zurück zu: 4.4.1 Hinzuverdienstgrenze bei der Rente wegen voller Erwerbsminderung

weiter zu: 4.5 Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung bei Berufsunfähigkeit (BU)

 

 

Quelle: Deutsche Rentenversicherung

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Selbständige in der Rentenversicherung


Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter

Buchhaltungssoftware MS Buchhalter downloaden und kostenlos testen
EÜR & Bilanz Version
Jetzt kostenlos testen

Kostenlose Steuerrechner online
Kostenlose Steuerrechner
Steuerrechner24.de

steuer.org