Inhaltsverzeichnis: Selbständige in der Rentenversicherung

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Selbständige in der Rentenversicherung

5.34 Synchronsprecher Synchronsprecher, die nur kurzzeitig für einen Synchronisationsauftrag verpflichtet werden, stehen regelmäßig dann nicht in einem abhängigen Beschäftigungsverhältnis, wenn sie nichtüberwiegend für ein Unternehmen tätig werden und die kurzzeitigen Einsätze nicht durch eine Rahmenvereinbarung verbunden sind (BFH-Urteile vom 1.3.1973 - IV R 231/69 - [in: USK 73103]; vom 3.8.1978 - VI R 212/75 - [in: USK 78186]; und vom 12.10.1978- IV R 1/77 - [in: BFHE 133, 357]). In diesen Fällen verlieren die für eine abhängige Beschäftigung sprechen den Kriterien in der Gesamtbewertung der Art und Weise der Ausgestaltung der Tätigkeit an Gewicht.

zurück zu: 5.33 Sportler

weiter zu: 5.35 Tagesmütter

 

 

Quelle: Deutsche Rentenversicherung

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Selbständige in der Rentenversicherung


Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter

Buchhaltungssoftware MS Buchhalter downloaden und kostenlos testen
EÜR & Bilanz Version
Jetzt kostenlos testen

Kostenlose Steuerrechner online
Kostenlose Steuerrechner
Steuerrechner24.de

steuer.org