Inhaltsverzeichnis: Selbständige in der Rentenversicherung

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Selbständige in der Rentenversicherung

6.2 Voraussetzungen für die Versicherungspflicht

Selbständig im Inland tätige Künstler und Publizisten werden nach § 1 KSVG in der allgemeinen Rentenversicherung versichert, wenn sie die künstlerische oder publizistische Tätigkeit erwerbsmäßig und nicht nur vorübergehend ausüben (Nr. 1) und im Zusammenhang mit der künstlerischen und publizistischen Tätigkeit nicht mehr als einen Arbeitnehmer beschäftigen, es sei denn, die Beschäftigung erfolgt zur Berufsausbildung oder ist geringfügig i.S. des § 8 SGB IV (Nr.2). Künstler i.S. des KSVG ist, wer Musik, darstellende oder bildende Kunst schafft, ausübt oder lehrt; Publizist, wer als Schriftsteller, Journalist oder in anderer Weise publizistisch tätig ist oder Publizistik lehrt.

Wer die Voraussetzungen der Versicherungspflicht nach dem KSVG er füllt, muss sich bei der KSK melden (§ 11 Abs. 1 KSVG). Die KSK kann von den Versicherten nähere Angaben zu den für die Versicherungspflicht erheblichen Tatsachen verlangen (§13 KSVG). Die Versicherungspflicht beginnt grundsätzlich mit dem Tag, an dem die Meldung des Versicherten eingeht, im Übrigen mit dem Tag des Feststellungsbescheides, frühestens aber dann, wenn alle Voraussetzungen für die Versicherung erfüllt sind (§ 8 Abs. 1 KSVG). Die Versicherungspflicht nach dem KSVG endet grundsätzlich mit Wirkung vom Ersten des Monats, der auf den Monat folgt, in dem die KSK Kenntnis von den Tatsachen erhält, die zum Wegfall der Versicherungspflicht bzw. zur Versicherungsfreiheit führen.

zurück zu: 6.1 Allgemeines

weiter zu: 6.3 Ausnahmen von der Versicherungspflicht

 

 

Quelle: Deutsche Rentenversicherung

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Selbständige in der Rentenversicherung


Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter

Buchhaltungssoftware MS Buchhalter downloaden und kostenlos testen
EÜR & Bilanz Version
Jetzt kostenlos testen

Kostenlose Steuerrechner online
Kostenlose Steuerrechner
Steuerrechner24.de

steuer.org